SOAP TRAY / SEIFENABLAGE

-

including tax, plus shipping

Add to Cart

Delivery Time 2 - 3 Days

 

The return to the proven block soap seems to be a trend that we support in the sense of a more sustainable world. Admittedly, liquid soap from a pump dispenser at the sink is a practical matter, but the concept usually involves more or less plastic.

 

For those who prefer a piece of soap, we have an answer to how best to store it. 

Sustainability

Besides sand  SOAP TRAY consists 125g cement. According to wikipedia that accounts for about 100 g CO2. That amount is set free for the production of only about 0.08 liter milk which is less than half a glas.

SOAP TRAY can be 100 percent recycled. Broken up it deliveres a valuable aggregate for road construction or concrete.


Die Rückbesinnung auf die bewährte Blockseife scheint ein Trend zu sein, den wir im Sinne einer nachhaltigeren Welt unterstützen. Zugegeben, Flüssigseife aus einem Pumpspender am Waschbecken ist eine praktische Angelegenheit, aber das Konzept beinhaltet in der Regel mehr oder weniger Kunststoff. 

 

Für diejenigen, die ein Stück Seife bevorzugen, haben wir eine Antwort darauf, wie man es am besten neben dem Waschbecken lagert.

Nachhaltigkeit

Eine Seifenablage besteht neben Sand aus 125 g Zement. Laut Wikipedia macht das etwa 100 g CO2 aus. Diese Menge wird für die Produktion von nur etwa 0,08 Liter Milch freigesetzt, was weniger als einem halben Glas entspricht.

SOAP TRAY kann zu 100 Prozent recycelt werden. Zerkleinert liefert er einen wertvollen Zuschlagstoff für den Straßenbau oder Beton.

PRODUCT VIDEO



Product Information

The reappearance of the soap bar - of which in the wake of an emerging environmental consciousness there is a growing abundance catering to all tastes and purposes - raises the old question of how to best rest the soap bar next to the sink. On contact with water soap will melt and that is quite fine when in your wet hands. Unfortunately it continues to melt to the point of disintegration when rested in water. Here is our answer to that important issue.

 

We have designed and produced stylish SOAP TRAY to safely and practically rest a soap bar, taking into account the above said. Four sharp ridges support the bar with a minimum of contact, thus promoting re-drying of the bar optimally.

 

The flat design without rim caters to virtually all soap bar shapes. One size fits all.

 

Tests have shown that no additional dripping precautions are necessary: A wet soap bar does not drip, rather does it suck up the water. Consequently, a flat tray is completely sufficient.

 

The material is concrete - the stuff of the moment. It radiates a cool minimalistic look that goes with many interour design concepts of these days.


Protection of sensitive surfaces

Upon customer request, two self-adhesive cork strips are now included with our soap dish. These can optionally be glued to the underside to protect sensitive surfaces. Up to now we have no experience with the durability of these strips in a continuously wet environment.


Produktinformation


Das Wiederauftauchen des Seifenstücks - von dem es im Zuge eines aufkommenden Umweltbewusstseins eine wachsende Fülle gibt - wirft die alte Frage auf, wie man die Seife am besten neben der Spüle aufbewahrt. Bei Kontakt mit Wasser schmilzt die Seife, und das ist ganz im Sinne der Anwendung, wenn man sie in nassen Händen hält. Leider schmilzt sie weiter bis zum Zerfall, wenn sie im Wasser liegt. Hier ist unsere Antwort auf diese wichtige Frage.

 

Unter Berücksichtigung des oben Gesagten haben wir eine elegante Seifentablage entworfen und hergestellt, um ein Seifenstück sicher und praktisch zu lagern. Vier scharfe Rippen stützen das Seifenstück mit einem Minimum an Kontakt und fördern so die Rücktrocknung des Stücks optimal.

 

Das flache Design ohne Rand passt sich praktisch allen Seifenstückformen an. Eine Größe passt für alle.

 

Tests haben gezeigt, dass keine zusätzlichen Vorkehrungen zum Abtropfen erforderlich sind: Ein nasses Seifenstück tropft nicht, vielmehr saugt es das Wasser auf. Folglich ist eine flache Ablage völlig ausreichend.

 

Das Material ist Beton - der Stoff des Augenblicks. Es strahlt einen kühlen minimalistischen Look aus, der zu vielen Innenarchitekturkonzepten der heutigen Zeit passt.


Schutz empfindlicher Oberflächen


Auf Kundenwunsch werden unserer Seifenablage ab sofort
zwei  selbstklebende Korkstreifen beigelegt. Diese können zum Schutz empfindlicher Flächen optional auf der Unterseite aufgeklebt werden. Bis jetzt haben wir n keine Erfahrung damit, wie dauerhaft diese Streifen in einer durchgehen nassen Umgebung festhalten.

 


Size or Dimensions /Größe und Abmessungen

Created with Sketch.

70 x 100 x 30 mm, weight: 350 g
On underside labeled with a ceramic plate featuring the DSR logo

70 x 100 x 30 mm, Gewicht: 350 g
Auf der Unterseite beschriftet mit einer Keramikplatte mit dem DSR-Logo